Ratschläge

Betriebssicherheit:

Moderne (aber auch ältere) Ölheizungen funktionieren grundsätzlich problemfrei.
Sie sind regelrechte Arbeitstiere, die Sie, ohne von Ihnen grossen Einsatz zu verlangen, während vielen Jahren wärmen.

Heizöl ist allerdings ein Naturprodukt und deshalb einer natürlichen Alterung unterworfen. Obschon es lange lagerbar ist, kann sich Schlamm am Tankboden absetzen, also genau dort, wo das Heizöl angesagt wird.

Um jeglicher Pannengefahr der Heizanlage (Brenner) vorzubeugen ist das Tankinnere zwingend in regelmässigen Zeitabständen zu reinigen.

Die Umwelt schonen:

Wasser ist Leben.
Ein einziger aus einem Tank auslaufender Liter Heizöl verschmutzt eine Million Liter Wasser.
Indem Sie ihren Tank revidieren lassen, tragen Sie zur Erhaltung der Wasserqualität bei.
Die regelmässige Wartung Ihres Tanks hilft schwere Verschmutzungen vermeiden.
Die kommenden Generationen haben Anrecht auf eine gesunde Umwelt.
Tankrevisionen gehören jedoch in professionelle Hände.

                     Wir freuen uns, alle Ihre Fragen zu beantworten!